Was ist Achtsamkeit?

«Wir alle möchten unser Leben
so vollständig wie möglich leben.
Deshalb müssen wir lernen, dort zu sein,
wo das Leben stattfindet,
nämlich genau hier, jetzt.»

Fred von Allmen

«Wir alle möchten unser Leben
so vollständig wie möglich leben.
Deshalb müssen wir lernen, dort zu sein,
wo das Leben stattfindet,
nämlich genau hier, jetzt.»

Fred von Allmen

Achtsamkeit ist eine Möglichkeit, den Stress unseres Lebens zu reduzieren, indem wir unseren Geist und unser Bewusstsein schulen. Wir richten den Fokus unserer Aufmerksamkeit dabei z.B. auf Körperempfindungen, Gedanken oder Gefühle, dabei spielt keine Rolle, ob sie für uns angenehm, unangenehm oder neutral sind.
Es geht darum, eine nicht wertende Haltung zu entwickeln und alles so anzunehmen, wie es sich in jedem einzelnen Moment zeigt. Das Leben von Augenblick zu Augenblick zu erleben und diese Realität zu akzeptieren, ermöglicht uns Klarheit und Lebensqualität.

«Achtsam zu sein bedeutet, wach zu sein.
Es bedeutet, zu wissen,
was wir tun.»
Jon Kabat-Zinn

Auf diese Art und Weise entwickeln wir ein tiefes Verständnis von uns selbst und unserem Umgang mit der Welt und können so den eigenen Alltag mit seinen Herausforderungen besser bewältigen.

Achtsamkeitspraxis lehrt innezuhalten und sich immer wieder zu fragen: Was passiert in diesem Moment?
Wie erlebe ich im jetzigen Augenblick?

Die Praxis der Achtsamkeit ist deshalb ein einfaches und sehr wirksames Mittel, um Stress zu reduzieren und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Sie ist auch deshalb so wertvoll, weil sie uns die Kostbarkeit und Einzigartigkeit des gegenwärtigen Augenblicks bewusst werden lässt, unabhängig davon, ob wir gerade eine angenehme oder eine unangenehme Erfahrung machen. Sie erlaubt uns, mit grösserer Intensität und Freude zu leben und bringt uns in tiefen Kontakt mit uns selbst.

Mit den Worten von Jon Kabat-Zinn:

„Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen. Diese Art der Aufmerksamkeit steigert das Gewahrsein und fördert die Klarheit sowie die Fähigkeit, die Realität des gegenwärtigen Augenblicks zu akzeptieren.
Sie macht uns die Tatsache bewusst, dass unser Leben aus einer Folge von Augenblicken besteht.
Wenn wir in vielen dieser Augenblicke nicht völlig gegenwärtig sind, so übersehen wir nicht nur das, was in unserem Leben am wertvollsten ist, sondern wir erkennen auch nicht den Reichtum und die Tiefe unserer Möglichkeiten zu wachsen und uns zu verändern …

Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen.“

Entdecken Sie meine Kursangebote

StockSnap_GB31JDWYE8
MBSR - Stressreduktion durch Achtsamkeit

In diesem Kurs erlernen Sie einen bewussten und achtsamen Umgang mit stressigen Situationen. Resilienz, Wohlbefinden, innere Ruhe und Gelassenheit nehmen spürbar zu.

StockSnap_O0BVTKXT6Z
Achtsamkeit in der Beziehung mit Kindern
Besonders im Umgang mit Kindern und Jugendlichen ist eine achtsame Lebenshaltung wertvoll und kann in schwierigen familiären oder schulischen Situationen hilfreich sein.
StockSnap_3YTJ0QDJCP
Achtsamkeit und Schwangerschaft

In der sensiblen Phase der Schwangerschaft erlernen Sie Achtsamkeitsübungen, die Ihnen mehr Ruhe, Glück und Gelassenheit für diese lebensverändernde Phase bringen.